UNSERE STIFTUNG

Nader Etmenan Stiftung

Die Nader Etmenan Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechtes, die sich für Menschen, die Hilfe brauchen, einsetzt. Diese Hilfe setzt die Stiftung in drei Bereichen um: Soziales Engagement, Integration und Vielfalt sowie Schutz und Unterstützung. Mehr Informationen zu den unterschiedlichen Bereichen sind unter „Unsere Themen“ zu finden. Die Nader Etmenan Stiftung ist sowohl in Deutschland als auch im Ausland tätig.

AKTUELLES

Neuigkeiten aus der Nader Etmenan Stiftung

David Etmenan und Kurt Beckers

lohn-ag.de AG unterstützt die Nader Etmenan Stiftung

11. Mai 2017

Die lohn-ag.de AG, der Baden-Badener Spezialdienstleister für ausgelagerte Lohnbuchhaltung und Software-Lösungen für die Personalwirtschaft, begleitet die Unternehmungen von David Etmenan, dem Stifter der Nader Etmenan Stiftung und Geschäftsführer der Novum Group, schon seit vielen Jahren. Die Stiftungsgründung vor 500 Tagen, am 6. Mai 2017, war deshalb für Kurt Beckers, Vorstandsvorsitzender der lohn-ag.de AG, eine gute Gelegenheit sich mit einer Spende für die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit zu bedanken und die Stiftung zu ermutigen, neue Projekte zu starten. Bei einem Besuch in Hamburg überreichte er einen Scheck der lohn-ag.de AG in der Höhe von € 1.000,00 an den Stifter David Etmenan.

Nader Etmenan Stiftung_Logo

500 Tage Nader Etmenan Stiftung

06. Mai 2017

Die Nader Etmenan Stiftung wird 500 Tage alt! Schaut mal, wie die Stiftung gegründet wurde und was wir schon in so kurzer Zeit geschafft haben!

Weiterlesen

Besuch Kinderbauernhof Kirchdorf e.V. Eingang

Besuch beim Kinderbauernhof Kirchdorf

28. April 2017
Von Dina Schreiber, Stiftungsmanagerin der Nader Etmenan Stiftung

An einem sonnigen Freitagmittag öffne ich die blaue, hölzerne Tür zum Kinderbauernhof und werde gleich von mehreren Hühnern und Hähnen herzlich begrüßt – neugierig aber nicht aufdringlich. Auf dem Weg zum Bauernhof saß ich gemeinsam mit zwei Jungs im Vorschulalter und ihrer Mutter im Bus. Die drei laufen ebenfalls zum Hof. Während ich mich noch über die Hühner und die bunt angemalten Tierhäuschen freue, stürmen die beiden Kinder schon weiter zu den Kaninchen und Meerschweinchen, dann zu den Schweinen und letztendlich zur Schaukel. Sie kennen sich hier schon gut aus, kommen immer wieder und freuen sich, in der Natur mitten in der Stadt zu sein.

Seit Anfang 2017 unterstützt die Nader Etmenan Stiftung den Kinderbauernhof Kirchdorf e.V., der mitten in Hamburger Wilhelmsburg liegt. Vor 30 Jahren war auf dem Gelände lediglich eine brachliegende Fläche. Nun ragen dort viele hohe Bäume in den Himmel, die der Vereinsvorsitzender Herr Horn selbst angepflanzt hat. Auch steht hier ein Haus, in dem das Vereinsbüro untergebracht ist. Hühner, Truthähne, sogar Pfaue, Ziegen, Schweine, Ponys und weitere Tiere samt ihren Tierhäuschen, einschließlich „Tierhotels“ für Kaninchen und Spiellandschaften bilden den naturnahen Spielraum auf dem Bauernhof. Diesen ökologischen und sozialen Begegnungsort errichteten 1987 engagierte Eltern.

Weiterlesen

KAUSA Servicestelle Hamburg © ASM
KAUSA Servicestelle Hamburg © ASM

KAUSA Servicestelle Hamburg beim Markt der Begegnungen

12. April 2017

Beim „Marktplatz der Begegnungen“ in der Handelskammer Hamburg am 11. April 2017 sind über 1.000 Flüchtlinge mit 44 Hamburger Arbeitgebern zusammengetroffen. Viele Geflüchtete waren mit ihren Betreuern in den Börsensaal der Kammer gekommen. Am Stand von ASM trafen die Besucher auf mehrsprachige Mitarbeiter, mit denen sie sich beispielsweise auch auf Arabisch, Englisch und Dari/Farsi unterhalten konnten. Nicht alle machten davon Gebrauch: „Die Flüchtlinge haben viel bessere Deutschkenntnisse als auf den ersten Veranstaltungen dieser Art, weil sie inzwischen mehrere Deutschkurse besucht haben“, freute sich Hakim Chohbishat vom ASM-Projekt KAUSA Servicestelle Hamburg.
Auch der neue Präses der Handelskammer, Tobias Bergmann, statte dem Stand von ASM einen Besuch ab. KAUSA Servicestellenmitarbeiterin Ritu Marwaha berichtete ihm über die Arbeit im Projekt. Es war der insgesamt fünfte Marktplatz der Begegnungen seit dem Start im November 2015. Organisatoren sind die Handels- und Handwerkskammer, die BASFI, die Agentur für Arbeit, das Jobcenter Hamburg sowie der UVNord.

KAUSA Servicestelle wird durch die Nader Etmenan Stiftung seit Januar 2017 gefördert.

DATEN und FAKTEN

Nader Etmenan Stiftung

Gründung: 17.12.2015

Stiftungskapital: 550.000 EUR
Der Stifter David Etmenan hat Ende 2015 mit 50.000 EUR als Gründungskapital die Nader Etmenan Stiftung ins Leben gerufen. In kürzester Zeit konnte er das Stiftungskapital auf 550.000 EUR erhöhen. Die Stiftung hat daraufhin im April 2016 ein Hotel in Hamburg erworben. Die überschüssigen Einnahmen aus dem Hotel sowie Spenden und Zustiftungen ermöglichen der Stiftung die fortwährende Erfüllung ihrer Zwecke durch Förderung ausgewählter Projekte und Durchführung eigener Vorhaben.

Im Jahr 2016 standen 16.650 EUR für die Förderung und Erfüllung des Stiftungszweckes zur Verfügung. Insgesamt wurden 3.531,49 EUR an die Nader Etmenan Stiftung gespendet. Diese Spenden wurden für die Förderung der neun unterstützten Projekte bzw. Organisationen eingesetzt.

Organe: Vorstand und Stiftungsrat.
Die Mitglieder der Organe üben ihr Amt ehrenamtlich aus.

Rechtsform: Die Nader Etmenan Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts, die ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke verfolgt. Sie hat ihren Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg.

Gemeinnützigkeitsstatus: Die Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO wurde mit Bescheid vom 14.01.2016 vom Finanzamt Hamburg-Nord nach § 60a Abs. 1 AO gesondert festgestellt. Die Nader Etmenan Stiftung fördert nach ihrer Satzung mildtätige Zwecke (§ 53 AO) sowie gemeinnützige Zwecke im Sinne des § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4, 10, 11, 12, 13 und 15 AO.

Hotel der Nader Etmenan Stiftung

DER STIFTER

Nader Etmenan Stiftung

David Etmenan, der Stifter der Nader Etmenan Stiftung, ist geschäftsführender Gesellschafter und Inhaber der Novum Group – eine der größten familiengeführten Hotelgruppen in Deutschland und Europa.

Sein Vater, Nader Etmenan, baute 1988 mit Fleiß und Begeisterung sein erstes Novum Hotel in Hamburg auf, den Ursprung der heutigen Novum Group. Früh steht für David fest, dass er wie sein Vater Hotelier werden will.

Das Hotellerie Leben lernen David Etmenan und seine Geschwister früh kennen. „Wir haben unsere Kindheit im Hotel verbracht“, erinnert er sich. Schon in jungen Jahren übernimmt David unterschiedliche Aufgaben im Hotel: er räumt Zimmer auf, macht Ausbesserungsarbeiten und hilft an der Rezeption. Später kümmert er sich um die Buchhaltung und den Vertrieb. „Das sind die Bereiche, die mich am meisten ansprechen. Es geht dabei um Zahlen und die sind messbar, man kann sie greifen“, sagt er.

2000 tritt David Etmenan dem Unternehmen seines Vaters bei und beginnt das zukünftige Wachstum der Gruppe vorzubereiten. Vier Jahre später übergibt Nader Etmenan die Unternehmung seinen Söhnen. 2016 gelingt David Etmenan die internationale Expansion.

Seitdem ist David Etmenan der Geschäftsführer der Novum Hotel Group. Zusammen mit seinen Geschwistern leitet er die dynamisch wachsende Unternehmensgruppe.

Nader Etmenan, der Gründer der Novum Hotel Group, engagierte sich neben seiner geschäftlichen Tätigkeit immer schon auch für andere, denen es nicht so gut geht, wie vielen von uns. Inspiriert von dem gesellschaftlichen Engagement seines Vaters möchte auch David Etmenan Menschen helfen, die Hilfestellung suchen. Er handelt nach seiner Überzeugung, dass Menschen, wenn sie selbst aktiv ihr Leben gestalten, zufrieden und erfolgreich sind. Manchmal fehlt ihnen jedoch ein bisschen Glück. Sei es, weil man nicht genug finanzielle Mittel in der Familie hat oder weil man die eigene Heimat verlassen muss und in der Ferne ein anderes Leben anfangen muss oder weil die Umgebung, in der man aufwächst und lebt, die eigene Entwicklung hindert. Dieses bisschen Glück möchte David Etmenan den Menschen schenken.

Um seiner Herzensangelegenheit zu folgen gründet David Etmenan Ende 2015 die Nader Etmenan Stiftung und widmet sie seinem Vater für dessen Lebenswerk. „Meine Vision ist es“, sagt der Stifter, „in einer Gesellschaft zu leben, in der gegenseitige Hilfsbereitschaft, Harmonie, Kulturvielfalt, Toleranz und Chancengleichheit herrschen. Meine Intention ist es, alle mir und der Stiftung zur Verfügung stehenden Mittel dafür einzusetzen, um diese Vision zu erreichen“. Darum folgt die Stiftung dem Motto „Anpacken statt wegschauen“ und fördert Menschen, die bereit sind, den eigenen Lebensweg aktiv zu gestalten.

Unter dem Motto „Anpacken statt wegschauen“ hat die Familie Etmenan schon immer die Menschen in ihrer Umgebung unterstützt, die finanzielle Hilfe brauchten, um ihren eigenen Weg zum Glück zu finden.

Die Nader Etmenan Stiftung setzt nun die Herzensangelegenheit der Familie fort- andere zu unterstützen- und engagiert sich mit viel Elan für die Umsetzung der Stiftungsvorhaben.

David Etmenan
David Etmenan
Nader und David Etmenan
Nader und David Etmenan

ORGANISATION

Nader Etmenan Stiftung

VORSTAND

Nader Etmenan Stiftung

David Etmenan
David Etmenan

Stifter & stellvertretender Vorstandsvorsitzender

Nader Etmenan
Nader Etmenan

Vorstandsvorsitzender

Vorstandsmitglied
Sahra Etmenan

Vorstandsmitglied

Vorstandsmitglied
Samira Said

Vorstandsmitglied

Vorstandsmitglied
Mortesa Etmenan

Vorstandsmitglied

Vorstandsmitglied
Helmut Voigtland

Vorstandsmitglied

STIFTUNGSRAT

Nader Etmenan Stiftung

Vorstandsmitglied
Martin Stegner

Vorsitzender

Vorstandsmitglied
Torsten Scholl

Stellvertretender Vorsitzender

Vorstandsmitglied
Christian Moll

Stiftungsratsmitglied

Vorstandsmitglied
Amir Etmenan

Stiftungsratsmitglied

GESCHÄFTSSTELLE

Nader Etmenan Stiftung

Stiftungsmanagerin
Dina Schreiber

Stiftungsmanagerin

+49 40 600 808 430
d.schreiber@nader-etmenan-stiftung.de

SO ERREICHEN SIE UNS

KONTAKT INFORMATIONEN






Please leave this field empty.





Bitte füllen Sie alle mit * markierten Pflichtfelder aus.
Mit dem Absenden dieses Formulars erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an.

Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Möchten Sie mehr Informationen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.
Kontaktieren sie uns per Post, Fax, E-Mail oder Telefon.

Für eine zuverlässige Antwort benötigen wir von Ihnen eine Kontaktart, wie E-Mail oder Telefon unter der Sie für uns erreichbar sind. Bitte geben Sie uns so viele Informationen wie möglich. Je mehr wir wissen, umso schneller können wir helfen.

NADER ETMENAN STIFTUNG
Lange Reihe 2, 20099 Hamburg
Germany

+49 40 600 808 430
+49 40 600 808 444
info@nader-etmenan-stiftung.de

Helfen Sie mit
EUR

Besuchen Sie uns auf Facebook