Ankerland: Traumatherapiezentrum für Kinder

60,00

Wir helfen schwer traumatisierten Kindern und Jugendlichen, indem wir den Ankerland e.V. und sein ambulantes Traumatherapiezentrum in Hamburg unterstützen.
60 EUR ermöglichen eine Therapiestunde für ein Kind.
mehr Informationen

Kategorie:

Beschreibung

Eine schwere Traumatisierung kann jedes Kind treffen. Schwerste Gewalt oder sexueller Missbrauch, ein schrecklicher Unfall oder eine Naturkatastrophe. Tagtäglich wird die Seele von vielen Kindern und Jugendlichen schwer verletzt. Allein in Hamburg sind es etwa 5.000 bis 10.000 Kinder.
Genau wie der Körper braucht auch eine verletzte Seele eine intensive Behandlung, um zu heilen. Denn die Zeit heilt eben nicht alle Wunden.

Der Verein Ankerland hilft diesen Kindern. Seit 2016 besteht sein bundesweit erstes intensiv-therapeutisches Trauma-Therapiezentrum speziell für Kinder und Jugendliche in Hamburg. In dem Zentrum wird tagesklinik-ähnlich gearbeitet und den Kindern wird mit sprachorientierten Traumatherapie sowie Kunst-, Musik- und Körpertherapie geholfen.

Mehr Informationen zum Projekt